Pressearchiv
07.02.2013, 10:00 Uhr
CDU Friedrichshafen fordert Unterstützung für B31 in Stuttgart
Der Vorstand der CDU Friedrichshafen hat die Gelegenheit genutzt, den Fraktionsvorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion, Peter Hauk MdL, bei seinem Besuch in Friedrichshafen zu einem Gespräch zu treffen. Neben vielen Themen wie Bildung, Energie und politischen Grundsatzfragen, stand das Thema B31 im Vordergrund. 
Der Vorsitzende Manuel Plösser bat Hauk um die nötige Unterstützung auf Landesebene für das für die Stadt und Region wichtige Projekt. „Es ist für uns und die Menschen am See nicht mehr nachvollziehbar, warum wir hier in der wirtschaftsstarken Region Bodensee so lange unter der misslichen Verkehrssituation leiden müssen. Wir erwarten eine klare Unterstützung des Landes, damit es beim Bau der B31 endlich vorangeht.“ Mit Nachdruck erläuterten die Häfler CDUler Peter Hauk die derzeitige Lage und forderten ihn auf, sich für die B31 im Land und beim Bund einzusetzen. „Nur wenn alle an einem Strang ziehen, werden wir endlich die Bagger rollen sehen.“ 

Ein großes Kompliment und Dank für den unermüdlichen Einsatz sprach man dem Bundestagsabgeordneten Lothar Riebsamen aus. Mit viel Ehrlichkeit und Ehrgeiz vertrete Riebsamen die Interessen seines Wahlkreises in Berlin – die Häfler CDU werde ihn nach wie vor dabei unterstützen, auch wenn es darum geht, gegen Entscheidungen der „Eigenen“ zu kämpfen. Mit den zugesagten 1,5 Mio. € sei ein erster Schritt getan und habe nichts mit Populismus zu tun. Es gäbe schon zu denken, dass Hahns Partei, die Grünen, nicht im überparteilichen Bündnis „Pro B31“ sind. Anstatt ständig zu kritisieren und neue Planungsvorschläge zu unterbreiten, sollten die Grünen – auch gegen ihren Koalitionsvertrag und ihre Ideologie– gemeinsam für die B31 kämpfen, fordern die Mitglieder der CDU Friedrichshafen einstimmig.

Die Mitglieder der CDU Friedrichshafen sind sich sicher, dass Peter Hauk nach seinem Besuch in Friedrichshafen und den vielen Gesprächen mit den Menschen Vorort, das Thema B31 nicht so schnell vergisst. Als kleine „Gedankenstütze“ schenkten ihm die Mitglieder der CDU Friedrichhafen einen Zeppelin aus Schokolade, der ihn an die B31 in Friedrichhafen erinnern soll. 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon